Rechtsanwalt Dr. Markus Schrama LL.M
auch Fachanwalt für Arbeitsrecht
auch Fachanwalt für Verkehrsrecht

Insolvenzrecht

Im Bereich des Insolvenzrechts sieht sich der Rechtssuchende einer äußerst komplexen und kompliziert geregelten Gesetzesmaterie ausgesetzt.

Meine Kanzlei berät und vertritt die Interessen sowohl der Insolvenzschuldner als auch der Insolvenzgläubiger.

Verbraucherinsolvenz: Meine Kanzlei berät Sie über die Möglichkeit, die Voraussetzungen und Folgen eines Verbraucherinsolvenzverfahrens einschließlich der Möglichkeit und der Voraussetzungen der Restschuldbefreiung.

Unternehmensinsolvenz: Für Unternehmen, die sich in einer wirtschafltichen Krise befinden, stellen sich vielfältige Rechtsfragen im Hinblick auf die Notwendigkeit oder die Durchführung eines Insolvenzverfahrens. Insbesondere für den Unternehmer ist die Kenntnis der strafrechtlichen und haftungsrechtlichen Folgen einer verspäteten Insolvenz und die Möglichkeit diesen Folgen durch frühzeitiges Handeln zu entgehen unerlässlich. Meine Kanzlei berät Sie und vertritt Ihre Interessen sowohl in einer unternehmerischen Krise als auch im Insolvenzverfahren bzw. in möglichen Folgen einer Insolvenz wie der privaten Haftung oder einem folgenden Strafverfahren.

Sanierung: Eine Insolvenz kann oftmals durch Sanierungsbemühungen verhindert werden. Aber auch die Nutzung eines Insolvenzverfahrens über den Insolvenzplan zur Rettung des Unternehmens sind Instrumentarien über die Sie in einer Krise nachdenken sollten. Hinsichtlich der Möglichkeiten der Sanierung oder eines Insolvenzplans berät Sie meine Kanzlei.

Forderungsanmeldung: Oftmals bestreiten Insolvenzverwalter Ihre berechtigten Forderungen. Meine Kanzlei berät Sie und hilft Ihnen bei der Anmeldung Ihrer Forderungen.

©2010 RA Dr. Markus Schrama LL.M.